Warum Vorsorge und Check-up nicht kombinieren?

Je früher Krankheiten erkannt und behandelt werden, desto größer ist die Heilungschance. Deshalb empfehlen wir Patientinnen einmal jährlich zur Vorsorge (PAP-Test) zu erscheinen. Der Check-up zur Früherkennung von Herz-, Kreislauf- sowie Stoffwechselerkrankungen (Diabetes, Schilddrüse) sollte ebenso regelmäßig und ohne vorliegende Beschwerden durchgeführt werden.

Also warum nicht das notwendige mit dem notwendigen verbinden? Machen Sie einfach einen Termin für die gynäkologische wie die allgemeinmedizinische Vorsorge. Dabei können Sie auch gleich ausstehende Nachimpfungen machen lassen. Gern informieren wir Sie zudem über alle erforderlichen Impfungen Ihres nächsten Fernreiseziels.

Da ambulante wie stationäre Operationen einen erheblichen Anteil unseres Leistungsspektrums ausmachen, zählen alle relevanten Voruntersuchungen natürlich ebenfalls dazu: EKG, Lungenfunktionsprüfung, Stuhltest, Blasenkrebstest und anderes mehr.

 

  • Check-up (Gesundheitsuntersuchungen)
  • Impfungen und Reiseberatung
  • OP-Vorbereitung
Powered by WordPress | Designed by: seo services | Thanks to seo company, web designer and internet marketing company